Imposante Gründerzeit-Altbauvilla nördlich der Altstadt von Hameln

  • Ort: 31785 Hameln
  • Kaufpreis:  419.000,00€
  • Käuferprovision: 5,80 % inkl. MwSt.
  • Haustyp: Villa
  • Baujahr: 1899
  • Wohnfläche ca.: 166m²
  • Nutzfläche: 95m²
  • Grundstücksfläche ca.:  865m²
  • Zimmer: 6
  • Badezimmer: 2
  • Garage: Garage
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Objektzustand: Saniert
  • Verfügbar ab: Nach Vereinbarung

    zurück

  • Objektbeschreibung

    Auf dem circa 865 Quadratmeter umfassenden langgestreckten Grundstück erhebt sich die in voller Fläche unterkellerte Villa mit einer seitlichen Auffahrt zur rückseitigen Scheune und der Garage. Die ebenfalls historische Scheune könnte nach Rücksprache mit dem Bauamt zu einer Werkstatt, einem Büro oder womöglich zu Wohnraum ausgebaut werden. Über den seitlichen Zugang und einige Stufen empfängt Sie der verzierte Zugang zu den Hauptwohnräumen im erhöhten Erdgeschoss. Hohe Räume, die originalen Türen, helle Echtholzdielen (wie im ganzen Gebäude) und der historische Kachelofen mit seinen schmiedeeisernen Türen zeichnen die drei weiträumigen Wohnräume aus. Alles atmet Licht und Raum. Bibliothek, Esszimmer und Wohnzimmer ergeben einen harmonischen Dreiklang. Auch haben Sie einen Zugang zum Balkon und von hier in den Garten. Und die isolierverglaste Kunststofffenster tragen zu einem angenehmen Raumklima bei. Ein weiteres Highlight ist die schöne Küche, denn mit Fenster, reichlich Stauraum, schönen Oberflächen und einer Arbeitsinsel bleibt kein Wunsch unerfüllt. Auf dieser Ebene haben Sie ebenfalls ein modernes Gäste-WC. Über das freundliche Treppenhaus mit dem schönen Geländer und den gedrechselten Geländerstäben erreichen Sie die drei Zimmer im Obergeschoss und das Zimmer im Dachgeschoss. Es sind die Rückzugsorte für die Familienmitglieder. Helle Diele, schön proportionierte Räume und viel Licht sorgen für eine wohnliche Stimmung. Besonderen Wert wurde auf das Familienbadezimmer gelegt, denn es erhielt eine große Dusche mit Designarmaturen, eine freistehende ovale Badewanne und ein besonderes Waschbecken mit zwei wandmontierten Armaturen. Es ist eine Wellness-Oase zur Entspannung vom Alltag. Auch das erhöhte Souterrain wurde zu Wohnzwecken mit einem neuen Badezimmer samt Dusche, urigem Partyraum, einem Zimmer und einem Heizungsraum ausgebaut. Hier sorgen die Bögen an den Decken für ein authentisches Raumgefühl.

    Insgesamt wurde die Villa 2013/14 behutsam saniert, denn es wurde viel Wert auf den Erhalt historischer Bauteile gelegt, was die Villa heute von anderen Gebäuden unterscheidet. Im Rahmen der ausgeführten Maßnahmen ließ man die Leitungen, Bäder, die meisten Fenster und Eingangstür erneuern. Auch wurde eine Gasheizung eingebaut. Das gesamte Souterrain ist 2019 neu gefliest worden und die Räume erhielten moderne Heizkörper. Im Gebäude gibt es vier Kaminzüge. Nach Rücksprache mit einem Schornsteinfeger könnte ein Kaminofen angeschlossen werden. Bei dieser Villa können Sie sich einen besonderen Wohntraum erfüllen und mit der ausbaufähigen Scheune Arbeiten und Wohnen verbinden. Hier wird sich Ihre Familie schnell zuhause fühlen.

    Ausstattung

    • Die Villa wurde 2013 umfangreich saniert
    • Echtholzdielen
    • Einbauküche
    • Induktionskochfeld
    • Bodentiefe Dusche
    • Badewanne
    • Dachboden ausgebaut
    • Souterrain ausgebaut
    • Garage
    • Garten
    • Zentrale Lage

    Lage

     Ob Gymnasium, Supermarkt und ein Spaziergang in der Altstadt, diese Villa liegt ideal für Familien, denn alle Dinge des täglichen Lebens lassen sich schnell erledigen. Nur 20 Meter sind es bis zur nächsten Bushaltestelle, wo sieben Buslinien halten. Ebenfalls fußläufig erreichen Sie die Heinrich-Kielhorn-Schule, das Schiller-Gymnasium und viele Behörden sowie die Bezirksregierungsstelle. Und am Mertensplatz haben Sie die Apotheke, Bäckerei Schmidt und weitere Geschäfte. In die andere Richtung schließen ausgedehnte Wohngebiete mit Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern an. Es ist eine gepflegte Wohnlage, die bei Familien besonders beliebt ist.

    Von der angebotenen Villa sind Sie mit dem Fahrrad in vier Minuten an der Marktkirche St. Nicolai auf dem Pferdemarkt im Herzen der Altstadt von Hameln. Schmale Gassen führen durch die geschwungenen Straßen, die überwiegend als Fußgängerzonen ausgebaut wurden. Cafés, inhabergeführte Geschäfte und Kultur sorgen für eine attraktive Mischung, die viele Tagestouristen anlockt. Und die Stadtgalerie Hameln ist bei jedem Wetter ein beliebter Treffpunkt zum Shoppen. Daneben gibt es in der Altstadt viele historische Gebäude mit beeindruckenden Fassaden, wie z. B. das Dempterhaus. Westlich der Altstadt sind die Ufer der Weser in den Sommermonaten ein schönes Ziel. Die Weserinsel bietet einen einmaligen Blick über den Fluss. Und bei einer Bootsfahrt können Sie die Seele baumeln lassen.

    Hameln, mit gut 57.500 Einwohnern, ist überregional für das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont, das Weserberglandstadion, die vielen mittelständischen Unternehmen und besondere Landschaft bekannt. Am Bahnhof Hameln halten S-Bahn und Regionalbahn nach Hannover, Hildesheim, Paderborn und Löhne. Somit haben Sie von Hameln, über Springe und Ronnenberg eine direkte Zugverbindung nach Hannover. Und mit dem Auto sind es circa 50 Minuten bis zum Hauptbahnhof von Hannover. Ebenfalls gut zu erreichen sind Rinteln, Bad Oeynhausen und Hildesheim. Nicht unerwähnt soll der Rattenfänger von Hameln bleiben, denn diese deutsche Sage trug zur weltweiten Bekanntheit von Hameln bei. Sie lockt heute Touristen aus allen Ländern der Welt an.

    Sonstiges

    Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Objektangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

    Käuferprovision: 5,80 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis.

    Daten

    • Kaufpreis: 419.000,00 €
    • Zimmer: 6
    • Wohnfläche: ca. 166 m²
    • Grundstücksfläche: 865 m²
    • Baujahr: 1899
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Wesentliche Energieträger: Gas
    • Verfügbar ab: Nach Vereinbarung
    • Energieausweis: Energiebedarfsausweis
    • Baujahr (gemäß Energieausweis): 1899
    • Wesentliche Energieträger: Gas
    • Endenergiebedarf: 82,9 kWh/(m²*a)
    • Energieeffizienzklasse: C

    zurück

    Noch Fragen?

    Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail für weitere Fragen, Wünsche oder Terminvereinbarungen.

     

    Datenschutzerklärung

    Pflichtfelder*