Baugrundstück Beedenbostel - VERKAUFT -

  • Ort: 29355 Beedenbostel
  • Grundstücksart: Baugrundstück
  • Angebotsart: Kaufen
  • Kaufpreis: VERKAUFT
  • Grundstücksfläche: 583 m²
  • Käuferprovision: 5,95 % inkl. MwSt.
  • Verfügbar ab: sofort

 

zurück

Hervorragend geschnittenes Baugrundstück in ruhiger Lage

Im südlichen Teil von Beedenbostel können Sie sich den Traum vom Einfamilienhaus auf einem gut 583 Quadratmeter großen Eckrundstück in einer ländlichen und zugleich gut angebundenen Lage erfüllen. Das Grundstück befindet sich in einem kleinen Wohnquartier am Ortsrand. Es schließen Felder und kleine Waldstücke an, die zu Entdeckungstouren mit dem Fahrrad einladen.

Die überschaubare Grundstücksgröße trägt dazu bei, dass der Garten Ihnen und der Familie in erster Linie Freude bereiten wird. Es gibt nur zwei Nachbargrundstücke. Auf dem rechteckigen Grundstück können Sie eine 1-geschossige Bebauung mit ausgebautem Dachgeschoss umsetzen. Und die Süd-West-Ausrichtung bietet die ideale Grundlage, um ein lichtdurchflutetes Einfamilienhaus zu errichten. Der Bebauungsplan gibt detailliertere Informationen.

Es handelt sich um eine gewachsene Wohngegend mit Einfamilienhäusern auf großen Grundstücken. Sie reihen sich wie Perlen einer Kette an geschwungenen Weg auf. Somit entsteht ein hohes Maß an Privatsphäre. Hier können Sie vom Alltag entspannen und neue Kraft tanken.

Das beschauliche und dörflich geprägte Beedenbostel liegt gut 15 Kilometer östlich von Celle. Die circa 1.000-Einwohner umfassende Gemeinde gehört zur Südheide. Die Gemeinde umfasst 12,58 km2 und liegt zwischen Celle und Wittingen. Gleichzeitig gibt es in Beedenbostel einen Kindergarten, familiengeführte Landwirtschaftsbetriebe, eine Mosterei und das Restaurant Athos. Daneben sorgen Vereine für ein intaktes Zusammenleben. In der unmittelbaren Nachbarschaft gibt es den Reit- und Fahrverein Beedenbostel. Auch schlängelt sich die Aschau durch die weitgehend flache Landschaft und bietet interessante Strecken für Kanusportler. In der Ortsmitte halten die Buslinien 610 und 460 nach Steinhorst, Eschede, Lachendorf und Eldingen.

Beedenbostel blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ein beeindruckender Zeuge der Geschichte ist der aus Holz errichtete Glockenturm aus dem Jahr 1565. Die dazugehörige Martinskirche entstand erst 1735. In der Umgebung von Beedenbostel gibt es zahlreiche Denkmäler der Wohn- und Arbeitskultur, wie die Wassermühle an der Aschau. Heute ist Beedenbostel über die Bundesstraßen 191 und 214 gut vernetzt. Darüber hinaus gibt es im benachbarten Lachendorf zahlreiche Freizeitangebote, Einkaufsmöglichkeiten und eine Oberschule mit gymnasialem Zweig.

Mit dem Auto sind Sie in circa 20 Minuten am Bahnhof Celle: Es halten die Züge nach Hannover, Hamburg, Frankfurt am Main, Göttingen und Uelzen. Nach Hannover, Wolfsburg und Uelzen sind es jeweils um die 50 Kilometer. Die nahegelegene Kreisstadt Celle ist über die Region hinaus für die mehr als 400 Fachwerkgebäude bekannt. Sie gilt auch als Tor in die Lüneburger Heide. Mit gut 70.000 Einwohnern bietet Celle viele Einkaufsmöglichkeiten, ein vielfältiges Kulturangebot und attraktive Arbeitsplätze. Zahlreiche Denkmäler ziehen Tagestouristen an. Gleichzeitig ist Celle die zwölftgrößte Stadt Niedersachsens. 

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei Notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

 

zurück

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail für weitere Fragen, Wünsche oder Terminvereinbarungen.

 

Datenschutzerklärung

Pflichtfelder*